12.04.2021

TTV Gleitlager DBL-1:

Halten selbst höchsten Belastungen stand!

Als Spezialist für Gleitlager sind wir in der Lage, Lösungen
für jede technologische Herausforderung zu bieten. So wie
zum Beispiel mit unseren Festschmierstoff-Gleitlagern
DBL-1, die wir Ihnen heute in einem Kurzportrait vorstellen.
DBL-1 Festschmierstoff-Gleitlager sind aus Massivbronze mit
bereits integriertem, festem Graphitschmierstoff gefertigt.
Die Belastungsgrenze liegt deshalb wesentlich höher als bei
Standardgleitlagern, deren Schmierung immer von einem Ölfilm
abhängt.
Eingesetzt werden sie vorwiegend bei Schwerlastanwendungen,
bei Antikorrosions-Anwendungen oder, wenn das Schmiermedium
nur sehr schwer eingebracht werden kann.

So verdoppeln sich die Leistungsparameter in Bezug auf Härteeigenschaften
sowie Verschleißfestigkeit.
Typische Anwendungsbeispiele sind Druckgussmaschinen,
der Berg- und Schiffsbau, Turbo-Generatoren, Hydraulikturbinen
und Spritzgussmaschinen für die Kunststoffverarbeitung.

Wichtigste Parameter im Überblick:
Basismaterial
Dynamische Last
Härte
Reibungs-Koeffizient
Temperaturgrenze
Gleitgeschwindigkeitsgrenze, trocken
Gleitgeschwindigkeitsgrenze, Öl
CuZn24Al6/CuZn25Al6Fe3Mn4
100 N/mm2
HB210/HB270
<0.16
+300°C
0,4 m/s
5 m/s

Überall dort, wo sich schwere Lasten mit geringer Reibung bewegen sollen, werden häufig auch spezifische, besonders belastbare Gleitlager benötigt. Diesen Anforderungen werden wir verstärkt mit individuell entwickelten Produkten unserer Abteilung Engineering Solutions gerecht.


DBL-1 Festschmierstoff-Gleitlager