Direktkontakt
ttv dichtungen

Massimiliano Casini-Cherici +49 (0) 7303 - 92874 - 26 casini-cherici@ttv-gmbh.de

Kassettendichtungen

Kassettendichtungen
für harte Anforderungen in der Land- und Baumaschinenindustrie

Kassettendichtungen sind effiziente Gesamtsysteme, bestehend aus einem Wellendichtring und einer fest integrierten Laufhülse. Es handelt sich um eine wirtschaftliche Lösung mit einem integrierten labyrinthartigen Dichtungssystem, das sehr gut gegen Staub und Schlamm und hohe Temperaturen schützt, und dass auch unter ungünstigen Betriebsbedingungen. Die integrierte Laufhülse erfüllt anspruchsvolle Kriterien für eine dynamische Dichtleistung.

 

Die Merkmale unserer Kassettendichtungen

Bei Kassettendichtungen handelt es sich um eine in sich geschlossene Dichtungslösung mit einer federbelasteten Dichtlippe sowie zusätzlichen Schutzlippen. Es handelt sich um eine hervorragende Barriere gegen Schmutzeintritt - eine belastbare Lösung, die überzeugt.

Kassettendichtungen montieren für anspruchsvolle Einsätze

Die Anforderungen in der Land- und Baumaschinenindustrie sind besonders anspruchsvoll, ebenso in speziellen Maschinen - genau hier zeigen Kassettendichtungen ihre Stärken. Der Einbau der Kassettendichtungen von ttv bietet eine Lösung, die speziell für diese harten Bedingungen entwickelt wurde.

Der Aufbau dieser Dichtungen zeichnet sich durch ein spezielles Dichtlabyrinth aus. Dieses Labyrinth ist geschlossen, bereits vorgeschmiert und verfügt über mehrere Dichtlippen. Die Hauptdichtlippe bewegt sich innerhalb der Kassettendichtung auf einer integrierten Laufhülse. Die Montage von Kassettendichtungen ist einfach und unproblematisch.

Die Vorteile dieser Kassettendichtungen liegen auf der Hand:

  • perfekt geeignet für raue und extrem herausfordernde Umgebungen
  • verhindern zuverlässig das Eindringen von Schmutz, Staub und Schlamm
  • hervorragende Leistungsfähigkeit auch bei hohen Temperaturen
  • keine Bearbeitung der Welle wie härten oder schleifen notwendig

Unter den verschiedenen Dichtungsvarianten sind Kassettendichtungen die optimale Wahl, wenn es um den Schutz vor Einflüssen durch Schmutz, Staub und Schlamm geht. Damit sind sie geradezu maßgeschneidert für die Anforderungen der Land- und Baumaschinenindustrie.
Setzen Sie auf Kassettendichtungen von ttv, um einen zuverlässigen Einbau, eine einfache Montage und eine herausragende Funktion sicherzustellen. Ihre Maschinen werden es Ihnen danken.

Bauformen Kassettendichtungen


F.A.Q. - häufig gestellte Fragen

Was sind Kassettendichtringe und wofür werden sie verwendet?

Kassettendichtringe sind umfassend schützende Dichtungssysteme, die aus einem Wellendichtring und einer integrierten Gegenlauffläche bestehen. Sie werden verwendet, um eine effektive Abdichtung zwischen rotierenden Wellen, Naben und statischen Bauteilen zu gewährleisten. Dies verhindert das Eindringen von Schmutz, Flüssigkeiten und anderen Verunreinigungen und trägt somit zur reibungslosen Funktion von Maschinen und Anlagen bei. Diese Dichtungen bieten jederzeit einen effizienten Schutz gegen Umwelteinflüsse und gewährleisten die Leistungsfähigkeit von Maschinenkomponenten und mechanischen Systemen. Besonders geeignet sind sie für Systeme, die hohen Belastungen ausgesetzt sind und deren mechanische Teile einen besonderen Schutz benötigen.

Welche Materialien werden, typischerweise bei Kassettendichtungen verwendet?

Bei Kassettendichtungen werden oft hochwertige Elastomere wie Nitrilkautschuk, Fluorkautschuk (Viton) verwendet. Diese Materialien bieten eine ausgezeichnete Beständigkeit gegenüber unterschiedlichen Umgebungsbedingungen, unterschiedlichen Medien (Öle, Fette) und Chemikalien.

Welche Arten von Anwendungen erfordern den Einsatz von Kassettendichtungen?

Die Kassettendichtung wird in einer breiten Palette von Anwendungen eingesetzt, insbesondere in Branchen wie der Landtechnik, Baumaschinen und Automobilindustrie für LKW, der Recyclingtechnik, der Öl- und Gasindustrie sowie im Maschinenbau. Sie kommen immer dann zum Einsatz, wenn eine zuverlässige Abdichtung gegenüber Schmutz oder Flüssigkeiten erforderlich ist. 

Wie funktioniert ein Kassettendichtung, um das Eindringen von Flüssigkeiten oder Schmutz zu verhindern?

Eine Kassettendichtung funktioniert durch das Zusammenspiel von Dichtlippen und einem integrierten Labyrinth. Die Dichtlippen des abzudichtenden Mediums in Schach, während das Labyrinth effektiv verhindert, dass Schmutz oder Staub zwischen die zu schützenden Bauteile eindringen kann. Diese Kombination gewährleistet jederzeit eine zuverlässige Abdichtung.

Welche Herausforderungen können bei der Installation oder Wartung von Kassettendichtungen auftreten?

Bei der Installation und Wartung von Kassettendichtungen ist es wichtig, auf eine korrekte Ausrichtung der abzudichtenden Komponenten, höchste Sauberkeit und eine angemessene Schmierung der beweglichen Teile zu achten. Eine falsche Montage oder die Vernachlässigung dieser Aspekte können zu Undichtigkeiten führen und die Lebensdauer der Dichtungen beeinträchtigen.

Welche Rolle spielen Kassettendichtungen in verschiedenen Industrien wie der Automobilindustrie, der Lebensmittelverarbeitung oder der Maschinenbauindustrie?

In der Automobilindustrie (LKW) tragen Kassettendichtungen dazu bei, Achsen vor Verschmutzungen zu schützen. In Mahlwerken im Kunststoffrecycling schützen sie vor extremen Bedingungen, während sie im Maschinenbau eine zuverlässige Funktion von rotierenden Maschinenelementen sicherstellen.

Wie werden Kassettendichtungen montiert?

Die Montage von Kassettendichtungen erfordert in der Regel das sorgfältige Einsetzen des Dichtrings in die dafür vorgesehene Bohrung oder Aufnahme. Dabei ist darauf zu achten, dass der Dichtring nicht beschädigt wird und ordnungsgemäß ausgerichtet ist. Gegebenenfalls. Kann auch eine leichte Schmierung des Innendurchmessers die Montage auf die Welle erleichtern.

Welche Vorteile bieten Kassettendichtungen gegenüber herkömmlichen Dichtungen?

Kassettendichtungen bieten eine integrierte Lösung, die einfach zu montieren ist und eine bessere Abdichtung aufweist. Durch das Labyrinthdesign wird das Eindringen von Schmutz und Flüssigkeiten zuverlässig verhindert, was die Lebensdauer der Maschinenkomponenten verlängert. Das integrierte Labyrinthsystem bildet eine effiziente Barriere gegen verschiedene Umwelteinflüsse. Weitere Vorteile sind, dass eine spezielle Bearbeitung der Welle durch drallfreies Schleifen entfällt und eine Härung der Welle nicht notwendig ist.

Wie beeinflusst die Wahl des richtigen Elastomers die Leistung von Kassettendichtungen?

Die Wahl des Elastomers beeinflusst die Beständigkeit gegenüber Chemikalien, außerdem hat sie Einfluss auf verschiedene Betriebsparameter wie z. B. Arbeitstemperaturen. Ein auf die jeweiligen Betriebsbedingungen passend ausgewähltes Elastomer gewährleistet eine zuverlässige Dichtung unter den spezifischen Bedingungen der Anwendung. Außerdem beeinflusst die Auswahl des geeigneten Elastomers maßgeblich die Leistungsfähigkeit von Kassettendichtungen. Nur ein optimal abgestimmtes Material stellt jederzeit eine robuste Abdichtung sicher, die den spezifischen Umwelt- und Betriebsbedingungen standhält.

Wie tragen Kassettendichtungen zur Reduzierung von Umweltauswirkungen und Kosten bei?

Durch die effektive Abdichtung von Maschinen und Systemen minimieren Kassettendichtungen das Austreten von Schmierstoffen und Flüssigkeiten. Dadurch wird nicht nur die Umweltbelastung reduziert, sondern auch der Verbrauch von Betriebsmitteln und Wartungskosten gesenkt. Auch die Gefahr von Betriebsstörungen und Ausfällen wird gesenkt, die Wartungsintervalle können gegebenenfalls verlängert werden. Die Kassettendichtungen leisten also auch einen Beitrag zur Umweltschonung.

Märkte

Ob Landmaschinen, Baumaschinen, Forsttechnik, Antriebstechnik, Maschinenbau, Automotive oder Aerospace, wir sind bereit für Ihre Herausforderungen. Mit unseren Engineering Solutions schaffen wir es, durch kunden- und anwendungsspezifisch entwickelte Lösungen Mehrwerte in allen entscheidenden Produktparametern zu bieten. Lernen Sie unsere Kompetenz und beste Beispiele in den unterschiedlichsten Märkten kennen.