Engineering Solutions in der Antriebstechnik.

Wenn es wie bei Kettenfahrzeugen besonders hart zur Sache geht, zeigen die ttv Laufwerkdichtungen, was in ihnen steckt.

Wenn es wie bei Kettenfahrzeugen besonders hart zur Sache geht, sind die ttv Laufwerkdichtungen in ihrem wahren Element.

Kettenfahrzeuge stellen durch ihre robusten Einsätze besonders hohe Anforderungen an die eingesetzte Technik, ganz gleich ob Motoren, Getriebe, Hydraulik oder eben auch Dichtungen.

Damit sind die Kettenfahrzeuge ein ideales Beispiel für die Lösungskompetenz von ttv und zugleich ideales Terrain für ttv-Laufwerkdichtungen. Auch in diesem Projektbeispiel wurden die Laufwerkdichtungen kundenspezifisch abgestimmt, um ein Maximum an Standzeit und Effizienz bei überzeugender Wirtschaftlichkeit sicherzustellen.

Projekt:

Laufwerkdichtung für Lagerabdichtung

Branche:

Antriebstechnik

Anwendung:

Lagerabdichtung für Kettenfahrzeuge

Anforderungen:

Spezielle Anforderungen an die Anpresskraft und Oberflächenbeschaffenheit des Stahlteils, da im nachfolgenden Bearbeitungsschritt eine Beschichtung aufgebracht wird.

Test/Versuchsaufbau:

Anpassung der Laufwerkdichtung-Geometrie, um die Anforderungen durch die verringerte Anpresskraft zu erreichen. Zusätzlich wurde die Oberfläche von Rückständen durch das eingesetzte Härteverfahren befreit, um eine blanke Oberfläche für eine sofortige Beschichtung zu
erhalten.

Ergebnis:

Erreichen der geforderten Standzeit durch Anpassung der axialen Anpresskraft. Minimierung der Durchlaufzeiten beim Kunden, da durch blanke Oberflächen keine zusätzlichen Arbeitsschritte für das Reinigen der Oberflächen aufgewendet werden müssen.