03.02.2015

Aktion Kinder Förderverein

ttv unterstützt den Förderkreis Ulm

Als begeisterter Anhänger der Ulmer Basketballer hat ttv Chef Harald Nitzschke auch immer ein offenes Ohr für Aktionen, mit denen Herzenswünsche von Kindern erfüllt werden können.

Und so konnten wir dieses Mal krebskranken Kindern über den Förderverein Ulm eine große Freude mit speziellen Tickets für ein Basketballspiel in der Ratiopharm Arena in Neu-Ulm machen.

Besonders cool war dabei natürlich auch das Zusammentreffen mit Ulmer Spielern in der VIP-Lounge, das bestimmt zu einem unvergesslichen Erlebnis wurde.

Übrigens: Der Förderverein Ulm wurde 1984 von einer Elterninitiative gegründet und engagiert sich mit sehr viel Leidenschaft für krebskranke Kinder.