Gamma-Ringe

Gamma-Ringe dienen als Vordichtung zur äußeren Abdichtung von rotierenden Wellen gegen Verunreinigungen, Granulat, Staub, Öl, Fett, Flüssigkeiten usw. Als spezieller Dichtungsring vereinen Gamma-Ringe dabei die Funktion eines berührungsfreien Schleuderrings als Spaltdichtung sowie einer axial anliegenden Gummimanschettendichtung.

Die aus verschiedenen Elastomeren bestehende Manschette der Gamma-Ringe wird mit einer entsprechenden Radialvorspannung gefertigt und in das Gehäuse eingeknüpft. Die so entstandene Einheit wird danach auf die Welle mit einem Presssitz montiert, sodass die Dichtlippe vom Gamma-Ring an der Gegenlauffläche zur Anlage kommt.

Vorteile der Gamma-Ringe

• Schutz der Dichtlippe der Gamma-Ringe gegen mechanische Einwirkung
• geringe Einbaubreite der Dichtungen
• gute Schleuderwirkung des Dichtrings
• geringe Anforderungen der Gamma-Ringe in Bezug auf die Gegenlauffläche (Oberflächenhärte, Toleranz der Anlauffläche)
• einfache Montage der Dichtungen
• keine zusätzliche Haltevorrichtung für die Gamma-Ringe erforderlich
• Verbesserung der Standzeit für Lager und Wellendichtringe

Anwendungen

Gamma-Ringe werden hauptsächlich in Kombination mit Wellendichtringen eingesetzt. Gamma-Ringe werden als modulares Vorschaltdichtelement eingesetzt, um gegen Schmutz, Staub, Fett und Spritzwasser von außen abzudichten.

Typische Einsatzgebiete

Gamma-Ringe werden seit vielen Jahren erfolgreich in der Antriebstechnik und im Maschinenbau eingesetzt. Beste Beispiele für die Anwendungen der Gamma-Ringe sind z. B. Elektromotoren, Getriebe, Pumpen, Motorsägen, Gelenkwellen, Radnaben und Achsen, Landmaschinen, Baumaschinen, Werkzeugmaschinen, Wälzlagergehäusen und Waschmaschinen.

BezeichnungDruckTemperatur-
bereich
Umfangsgeschwindigkeit
NBR Für drucklosen Betrieb ausgelegt -40°C   +120°C <_ 12 m/s
FPM Für drucklosen Betrieb ausgelegt -20°C   +200°C 10 m/s

Die oben angegebenen Betriebsparameter sind Maximalwerte und dürfen nicht gleichzeitig anliegen. Sie sind jeweils abhängig von den anderen Betriebsparametern.

Bauformen

RO

Gamma-Ringe ohne Manschette (Schleuderscheibe)

RM

Gamma-Ringe mit Manschette

9RM

Gamma-Ringe mit Manschette und Kragen

Unsere Gamma-Ringe sind als Dichtungsring in verschiedenen Gehäusematerialien wie Stahlblech eloxiert, Stahlblech vernickelt oder Edelstahl lieferbar. Durch die verschiedenen Elastomere entsteht eine Vielzahl von Kombinationsmöglichkeiten für diese Dichtungen.

rufen sie
uns an
+49 (0)7303 928 74-15 ttv E-NEWS
ANFORDERN