Nachhaltigkeit
Umwelt schützen - nachhaltig arbeiten und leben

Wer am weltweiten industriellen Wachstum partizipiert, muss sich nach unserem Werteverständnis den Herausforderungen unserer Gesellschaft stellen und sich aktiv mit nachhaltigen Lösungen für eine lebenswerte Zukunft einsetzen. Die globalen Herausforderungen sind der Klimawandel, die steigende Rohstoffnachfrage und der weltweite Anspruch nach funktionierender Infrastruktur. Wir möchten unseren Teil dazu beitragen, das Bewusstsein der Gesellschaft für Nachhaltigkeit und ökologisches Handeln zu schärfen. Denn wir haben verstanden, dass Nachhaltigkeit und wirtschaftlicher Erfolg im Einklang auch neue Chancen eröffnet.

An unserem neuen Unternehmensstandort NEUEHEIMAT haben wir modernste Infrastruktur für ressourcenschonende Heizung- und Energienutzung und die Bereitstellung von e-Mobilität mit Ladesäulen für unsere Mitarbeitenden realisiert. Und mit einem Catering-Konzept für gesunde Ernährung direkt am Unternehmensstandort reduzieren wir unnötige Fahrstrecken und CO2 Belastungen am Ort.

In unserem kontinuierlichen Streben nach Nachhaltigkeit haben wir drei Ebenen definiert:

  • Produktentwicklung

  • Produktion

  • Lebenszyklus

So achten wir bereits bei der Produktentwicklung auf den Einsatz umweltschonender Materialien oftmals auch über die rechtlichen Vorschriften hinaus. Dazu gehört der Verzicht auf Phthalate, Blei sowie Chrom VI bei allen neuen Produkten genauso dazu wie der Einsatz recyclebarer Werkstoffe.
Effiziente, energiesparende Produktionsprozesse bringen wir verstärkt bei unseren Lieferantenpartnern zur Sprache und richten danach unsere Beschaffungsstrategie aus. Und über allem steht unser Bereich Engineering Solutions mit dem Ziel, durch kundenspezifische Lösungen die Qualität und Standzeit zu steigern, und so einen überdurchschnittlichen Lebenszyklus sicherstellen.

ttv – wir leben aktiven Umweltschutz.