Referenz Würth

Würth Industrie Service – ttv ist stolz, Teil dieser Erfolgsstory zu sein!

Die Würth Industrie Service GmbH & Co. KG wurde im Jahre1999 durch die Ausgliederung der Division Industrie aus der Adolf Würth GmbH & Co. KG in Künzelsau gegründet. Sie ist als eigenständiges Tochterunternehmen innerhalb der Würth-Gruppe mit heute über 1.380 Mitarbeitern am Standort Bad Mergentheim tätig.

Unter der Marke „CPS® – C-Produkt-Service“ bietet die Würth Industrie Service den produzierenden Industriekunden individuell zugeschnittene, logistische Beschaffungs- und Versorgungskonzepte wie scannerunterstützte Regalsysteme, automatisierte elektronische Bestellsysteme oder eine Just-in-time-Versorgung mittels Kanban-Behältersystemen.

Dabei erfolgt die Belieferung der Kunden direkt an die Fertigungslinie in die Produktion. Seit kurzem ergänzen Kanban-Systeme mit patentierter Behälter- und RFID-Technologie die innovativen Logistiklösungen.

„Wir sind durch unsere enorme globale Präsenz auf hochflexible Lieferanten angewiesen, vor allem wenn es um zeichnungsgebundene Lösungen geht. Und das ist neben der absolut prozesssicheren Qualität der große Vorteil von ttv!"

Lars-Ferdinand Friedmann,
Einkäufer bei Würth Industrie Service

C-Teile mit Sicherheit

Eine maximale Prozess- und Versorgungssicherheit für die Kunden sowie eine größtmögliche Sicherheit der System- und Produktqualität stehen im Fokus der Belieferungskonzepte. Mit der 6-R-Regel, also das richtige Produkt zum richtigen Zeitpunkt in der richtigen Menge und Qualität an den richtigen Ort zu liefern, steht für die Würth Industrie Service die Versorgungssicherheit im Mittelpunkt des täglichen Handelns.

Kundenorientierte Weiterentwicklungen in der Kanbanversorgung und der Behälterlogistik sowie die technische Anwendungsberatung unterstützen die hohe Innovationskraft des Unternehmens für die nationalen und internationalen Großkunden.

C-Teile Sortiment

Ein spezialisiertes Sortiment aus mehr als 1.000.000 Artikeln bildet die Basis für die professionelle industrielle C-Teile-Abwicklung. Neben DIN- und Normteilen sowie Verbindungs- und Befestigungselementen umfasst das Produktspektrum auch auf die Kundenanforderungen zugeschnittene Sonder- und Zeichnungsteile sowie Hilfs- und Betriebsstoffe und vieles mehr.

ttv als langjähriger Lieferant

Als Lieferant für das Unternehmen Würth Industrie Service profitieren wir nicht nur von den Aufträgen, sondern haben auch von der Philosophie des Unternehmens gelernt. Die enorme Kundennähe, das Eingehen auf Marktbedürfnisse, die darauf abgestimmte konsequente Erweiterung des Sortiments und die Perfektionierung der Logistikprozesse haben auch in unserem Unternehmen Einfluss gefunden.

Als langjähriger Lieferant decken wir heute für Würth Industrie Service die Bereiche Standard- Dichtringe und Gleitlager ab. Täglich neue Herausforderungen stimmen uns optimistisch, das Programm sukzessive ausweiten zu können.

Schnelligkeit zählt

Würth schätzt vor allem an der Zusammenarbeit mit ttv auch die hohe Schnelligkeit und die Bereitschaft unserer Mitarbeiter, Unmögliches doch möglich zu machen. Dazu bedienen wir uns dem EDI, Electronic Data Interchange der Würth Industrie Service als Auftrags- und Datenaustausch-Plattform. Ein ttv-Mitarbeiter ist exklusiv für die Aufträge der Würth-Gruppe verantwortlich und steuert sämtliche Prozesse sowohl nach innen als auch zu Würth aus.