Gerollte Trockengleitlager POM
Aus Polyacetale gefertigt, mit leistungssteigernden Zusatzschichten.

Gerollte Trockengleitlager POM bieten wir in vier verschiedenen Ausführungen an, die mit zusätzlichen Schichten höhere Belastungen und Gleiteigenschaften ermöglichen. Mit den Typen TTV-2Y, TTV-3NY, TTV-2X und TTV-2S an Gerollte Trockengleitlager POM sichern wir für jede Anwendung eine leistungssteigernde Lösung.

Übersicht

Profil Bezeichnung PV-Grenzwert
(geschmiert + trocken)
Belastbarkeit Temperaturbereich Gleitgeschwindigkeits-
grenze
Reibungs-
koeffizient
TTV-2Y (TX) - ROHS 22 N/mm2 × m/s 70 N/mm2 -40°C bis +130°C 2.5 m/s 0.05 - 0.25
TTV-3NY 2.8 N/mm2 × m/s 80 N/mm2 -10°C bis +160°C 2.5 m/s 0.00 - 0.20
TTV-2X 22 N/mm2 × m/s 70 N/mm2 -40°C bis +130°C 2.5 m/s 0.05 - 0.25
TTV-2S (ROHS) 22 N/mm2 × m/s 70 N/mm2 -40°C bis +130°C 5 m/s 0.04 - 0.20
TTV-BF 3.6 N/mm2 × m/s 140 N/mm2 -195°C bis +280°C 5 m/s 0.04 - 0.20

Gerollte Trockengleitlager TTV-2Y (TX) – ROHS

Gerollte Trockengleitlager vom Typ TTV-2Y sind bleifrei und auf Basis des Typs ttv-2X weiter verbessert worden. Diese Gerollte Trockengleitlager werden in Bereichen verwendet, in denen Bleifreiheit Voraussetzung ist. Dazu zählen zum Beispiel z Textilmaschinen, Lenksystemen für Automobile und Anwendungen mit mittlerer Geschwindigkeit oder mittlerer Last-und Fettschmierung.

Gerollte Trockengleitlager TTV-3NY

Als Weiterentwicklung unseres POM-Materials sind Gerollte Trockengleitlager vom Typ TTV-3NY mit einem neuen Gleitlagermaterial ausgestattet. Die spezielle Nylonschicht dieser Gerollte Trockengleitlager ist auf einem Stahl- oder Bronzeband gesintert. Es zeichnet sich durch höhere Verschleißfestigkeit, einer Wärmebeständigkeit bis max. 160 C°, sowie längere Lebensdauer aus.

Gerollte Trockengleitlager TTV-2X

Diese Gerollte Trockengleitlager vom Typ TTV-2X basieren auf einem Verbundmaterial aus 3 Schichten: Stahl als Trägermaterial, eine gesinterte Bronzezwischenschicht sowie eine Oberflächen-Gleitschicht aus modifiziertem POM.

Durch diesen Materialaufbau eignen sich die Gerollte Trockengleitlager besonders für niedrige Geschwindigkeiten und schwere Lasten. Gerollte Trockengleitlager TTV-2X werden zumeist bei Autochassis, in Schmiede-, Hütten- und Bergbaumaschinen sowie in Kraftwerken in Walzwerken eingesetzt.

Gerollte Trockengleitlager TTV-2S (ROHS)

Gerollte Trockengleitlager TTV-2S können ohne oder mit nur sehr wenig Schmiermedium bei Mischreibung eingesetzt werden. Sie zeichnen sich durch ihre geringe Reibung, den guten Korrosionsschutz und eine lange Lebensdauer aus.

Typische Anwendungsbereiche der Gerollte Trockengleitlager TTV-2S sind oszillierende Bewegungen mit starken Umwelteinflüssen, wie zum Beispiel Korrosion. Dazu zählen Winden und Planierraupen, aber auch Druck- und Färbemaschinen in der Textilindustrie.

Gerollte Trockengleitlager TTV-BF

Gerollte Trockengleitlager TTV-BF verfügen über eine Gleitschicht aus einer PTFE-Gewebefaser, die mit einer zusätzlich übergelagerten Aramidfaser auf das Trägerblech aufgebracht wird. Das Gewebe dieser Gerollte Trockengleitlager verfügt über eine enorme Belastbarkeit bei gleichzeitig hoher Genauigkeit. Bei geringer Geschwindigkeit haben diese Gerollte Trockengleitlager beste Gleiteigenschaften.

Eingesetzt werden sie in der Schwerindustrie wie z.B. bei Bau- und Landmaschinen sowie Straßenbaumaschinen.

Märkte

Ob Landmaschinen, Baumaschinen, Forsttechnik, Antriebstechnik, Maschinenbau, Automotive oder Aerospace, wir sind bereit für Ihre Herausforderungen. Mit unseren Engineering Solutions schaffen wir es, durch kunden- und anwendungsspezifisch entwickelte Lösungen Mehrwerte in allen entscheidenden Produktparametern zu bieten. Lernen Sie unsere Kompetenz und beste Beispiele in den unterschiedlichsten Märkten kennen.