Direktkontakt

TTV GmbH +49 (0) 7303 - 92874 - 0 info@ttv-gmbh.de

Nutringe
Nutringe als axiale Dichtelement zwischen Achse und Gehäuse

Der Nutring, auch Kolbendichtung oder Stangendichtung genannt, wird primär als axiales Dichtelement zwischen Achsen und Gehäusen eingesetzt, die eine Rotations- oder Translatorische Bewegung durchführen. Der Temperaturbereich der Nutringe erstreckt sich je nach Produkt zwischen -35°C bis zu +200°C.

Typische Anwendungsfelder vom Nutringe von ttv sind der Maschinenbau, Ventile und Pumpen, Hebebühnen, Zylinder und Federbeine.

Kolbendichtungen

Zeichnung Bezeichnung Anwendung Wirkungsweise Umfangs-
geschwindigkeit
Temperaturbereich Material Druck
610 Agressive Medien, Lebensmittel,
Ventile, Pumpen
einfach pendelnd
rotierend
-70°C +200°C ttv 2413
ttv 1022
40 MPa
20 MPa
311 Hebebühnen, Zylinder,
Federbein
einfach 0.5 m/s -35°C +110°C NB 9001
PU 9301
15 MPa
40 MPa
666 Hebebühnen, Zylinder, Federbein,
Maschinenbau
einfach 0.5 m/s -35°C +110°C NB 9001
PU 9301
15 MPa
40 MPa

Stangendichtungen

Zeichnung Bezeichnung Anwendung Wirkungsweise Umfangs-
geschwindigkeit
Temperaturbereich Material Druck
710 Agressive Medien, Lebensmittel,
Ventile, Pumpen
einfach pendelnd
rotierend
-70°C +200°C ttv 2413
ttv 1022
40 MPa
20 MPa
211 Hebebühnen, Zylinder,
Federbein
einfach 0.5 m/s -35°C +110°C NB 9001
PU 9301
15 MPa
40 MPa
666 Hebebühnen, Zylinder, Federbein,
Maschinenbau
einfach 0.5 m/s -35°C +110°C NB 9001
PU 9301
15 MPa
40 MPa

Märkte

Ob Landmaschinen, Baumaschinen, Forsttechnik, Antriebstechnik, Maschinenbau, Automotive oder Aerospace, wir sind bereit für Ihre Herausforderungen. Mit unseren Engineering Solutions schaffen wir es, durch kunden- und anwendungsspezifisch entwickelte Lösungen Mehrwerte in allen entscheidenden Produktparametern zu bieten. Lernen Sie unsere Kompetenz und beste Beispiele in den unterschiedlichsten Märkten kennen.